Der Stall

Der PFERDESTALL wurde im Jahr 2013 im alten, komplett sanierten Pferdestall des Kloster St. Ludgerus eröffnet und ist seit dem dort im neuen Caritas Zentrum zu Hause. Hervorgegangen war die Vision eines jungen Kulturcafés mit Angeboten für junge und junggebliebene Menschen – als Treffpunkt, Veranstaltungs- und Austauschsort, an dem man sich ausprobieren kann – aus einem Seminarfach des Gymnasium Julianum. Im Sommer 2012 wurde in einem leerstehenden Kanzleigebäude in der Helmstedter Innenstadt eine Pilotwoche veranstaltet, die die Möglichkeiten eines derartigen Projekts ganz eindrucksvoll und sehr erfolgreich aufzeigte. Dass das Projekt eine derartige Tragweite bekommt und nach fünf Jahren noch immer so erfolgreich besteht, hätte damals niemand erwartet.

Nach langen Sondierungen mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft konnte der PFERDESTALL im August 2013 unter Clubleitung Karolin Plath ins frisch sanierte Gebäude einziehen und ist nun nicht mehr aus der Stadt wegzudenken.

Seit jeher ist der PFERDESTALL ein Ort für alle. In den vergangenen fünf Jahren gab es unzählige Veranstaltungsformate – vom Indie-Konzert, über Band-Contests, Lesungen, School’s’out- und Afterworkparties, Kunstausstellungen, Workshops, Kochabenden bis hin zur absoluten Extase bei den DJ-Battles. Im Stall ist jeder willkommen und eingeladen, sich auszuprobieren, zu vernetzen oder neue, kreative Impulse zu geben oder zu empfangen. Warum nicht einfach mal etwas anderes probieren? Warum nicht einfach vorbeischauen und mitmachen? Lass dich inspirieren und werde Teil dieser einzigartigen Geschichte. Der Geschichte des Orts für Dich und Deine Ideen.

Du gehst in kein Café...

Der PFERDESTALL lebt vom Mitmachen. Ohne dich als Clubmitglied wäre der Stall nur halb so lebendig, vielfältig und erfolgreich. Du gehst nicht in ein Café, du gehst zu uns. Du kommst in dein zweites Zuhause, wo du willkommen bist und dich wohlfühlen kannst. Du trägst in nicht unerheblichem Maße dazu bei, den Stall am leben zu erhalten – als Ort für dich und deine Ideen. Dafür sind wir dir sehr dankbar und wollen dir natürlich etwas zurückgeben. Als Clubmitglied erhältst zehn Prozent Rabatt auf alle Getränke und zahlst weniger Eintritt bei Veranstaltungen. Als Fördermitglied erhältst du weitere Vorteile.


Vernetze dich!

Seit wir 2012 noch als “Projekt Helmstedt 2020” in der Pilotwoche anfingen, ist der PFERDESTALL ein Forum für alle mit kreativen, neuen Ideen und Herzblut für die Sache. Hier kannst du dich vernetzen und deine Idee in die große, weite Welt hinaustragen. Wir sind nicht nur irgendein Café, wir sind ein Ort, an dem Du dich ausprobieren kannst, den Du mitgestalten darfst und der dich, zusammen mit seinem Netzwerk, bei deinen Ideen und Visionen so gut es geht unterstützt.


Kultur für alle.

Helmstedt braucht ein lebendiges und abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm für alle Generationen und wir haben uns zum Ziel gesetzt, die hiesige Kulturlandschaft nachhaltig zu verbessern. Zusammen mit unseren Partnern veranstalten wir Konzerte, Lesungen oder Discoabende in den eigenen Räumen und wir beteiligen uns mit kreativen und flexiblen Konzepten an den Veranstaltungsformaten der Region. Ob Popup Stände am Lappwaldsee oder eine Cocktailbar beim Aerie-Festival – nicht nur im Stall kannst du uns kennenlernen. Wir wollen auch jungen, weniger bekannten Künstlern eine Bühne bieten, die Möglichkeit geben, sich entfalten zu können und unserem Publikum Bands und neue Künstler vorstellen, abseits des Mainstreams.


Arbeit? Nur mit Kaffee!

Oftmals braucht kreative Arbeit ein kreatives Umfeld und neue Impulse. Der PFERDESTALL hat alles, was Du zum Arbeiten brauchst. Wir haben freies WLAN, einen Drucker und – viel wichtiger – eine Hochleistungs-Kaffeemaschine.


Das Team



Werde Teil des Stallteams und bringe dich ein!


Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag – Donnerstag

12.00 Uhr – 20.00 Uhr

Freitag

12.00 Uhr – 24.00 Uhr

Samstag

15.00 Uhr – 24.00 Uhr