"Luft nach Unten" Lesung mit Aron Boks

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 19.00 Uhr

 

Tickets: 7€ / 4€ (Clubmitglieder) / 0€ (Fördermitglieder, Schüler, Studis und Azubis)

 

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle lädt zu einer weiteren Autorenlesung in den Pferdestall. 

Ein knallharter Mix aus Tragik, schrägem Humor und bewegendem Erzählen. Die Story: Ein Mann ist essgestört. Ungewöhnlich genug. Wirklich? Wie verzerrt ist seine Wahrnehmung? Was ist noch echt und was ausgedacht? Wie verändert eine Sucht einen Menschen? In seinem Bühnenprogramm zu seinem Buch „Luft nach Unten“ wirft der Autor und Slam-Poet Aron Boks  eine bunte Emotions-Farbbombe auf das Publikum. Der Autor Aron Boks bereist alle möglichen Slam Bühnen des deutschsprachigen Raumes. Für sein literarisches Debüt erhielt er im August 2019 den Klopstock Förderpreis für Literatur.

Im Anschluss an die Lesung steht euch Aron Boks Rede und Antwort.

 

„Beeindruckend“ , Mitteldeutsche Zeitung

„Durch die Leichtigkeit seiner Sprache macht Aron Boks das Unfassbare fasst beiläufig greifbar.“, Sebastian 23

„Detailreich und beobachtungsstark“ , Volksstimme

 

Das Buch: "Luft nach Unten - Wie ich mit meiner Magersucht zusammenkam und mit ihr lebte", Schwarzkopf&Schwarzkopf, Berlin 2019

 

Tickets gibt es ab Ende August im Pferdestall.

Für Ticketreservierungen einfach eine Email an club@campus-helmstedt.de. Ansonsten erreicht ihr uns über facebook oder unter der Telefonnummer 05351 399067. Wir halten kostenlose Tickets für Gäste zurück, die es sich sonst nicht leisten könnten. Kommt einfach auf uns zu. Wir freuen uns auf euch!


Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag – Donnerstag

12.00 Uhr – 20.00 Uhr

Freitag

12.00 Uhr – 24.00 Uhr

Samstag

15.00 Uhr – 24.00 Uhr