Kunstausstellung "Streetposter Stories"

Ausstellung bis 22. Dezember 2018

 

 

 

 

 

Die Hauptakteure im Schaffen von Kerstin Versch sind alte Straßenplakate, die sie auf ihren Wegen aufliest. Ihre Kunst könnte man auch als Upcycling vom Feinsten bezeichnen: Schicht für Schicht legt sie die Geschichten der alten Blätter frei und fügt sie neu zusammen. So entstehen lebendige Collagen, denen die Künstlerin aus Gifhorn einen neuen, farbenprächtigen Anstrich verleiht. Und weil es nur konsequent ist, entstehen auch die Rahmungen ihrer großflächigen Werke aus gefundenem Material vom Wegesrand. Eingeladen wurde Kerstin Versch von der Helmstedter Galeristin Heike Miethke. Die Ausstellung "Streetposter Stories" wird bis zum 22. Dezember im Pferdestall zu sehen sein.

                                                                                 www.kerstinversch.com



Wir sind für Dich da.

Unsere Öffnungszeiten:

 

Dienstag – Donnerstag

12.00 Uhr – 20.00 Uhr

Freitag

12.00 Uhr – 24.00 Uhr

Samstag

15.00 Uhr - 24.00 Uhr